Rutschfester Hundenapf – Ein Gewinn für dich und deinen Hund!

Der rutschfeste Hundenapf ist ein voller Erfolg. Die österreichischen Gründer konnten damit sogar in Der Höhle der Löwen punkten. Wir haben die Gründer kennen gelernt und stellen Euch das Produkt vor.
Silke Schippmann, 31.01.2018
Lesezeit: 5 Minuten

Die Yummynator-Hunde- und Katzennäpfe

Mit ihrem extrem rutschfesten Hundenapf waren die österreichischen Gründer bei Der Höhle des Löwen und überzeugten mit ihrem durchdachten Produkt.

„Das praktische Tiernapf-System vereint Napf und selbsthaftende Platzmatte durch einen praktisches Drehverschluss. Die Yummynator Platzmatte saugt sich selbstständig am Boden fest und kann somit weder umgestoßen noch verschoben werden.“

Auf der Seite von Yummynator heißt es weiter:

„Das geniale 2in1-System von Yummynator überzeugte wohl alle Investoren, Ralf Dümmel erkannte allerdings sehr schnell das Potenzial. „Sie lösen ein großes Problem“, zeigte der Löwe sich überzeugt vom Nutzen für Millionen Tierhalter – und schlug zu!"

Der Hundenapf-Praxistest

Silke war bereits länger auf der Suche nach einer Schale für ihre beiden Englischen Bulldoggen, die diese nicht scheppernd durch die ganze Küche rüsseln. Sie schlug ebenfalls zu.

„Metall-, Porzellan- und Bambusschalen waren für ihre futterinhalierenden Lakritznasen alles andere als geeignet. Die beiden sind einfach zu aufgeregt und verschlingen gierig, was sie vorfinden. Anders als ihre Vorgänger fressen sie nicht einfach von oben raus, was sie haben, sie schieben den Inhalt am Rand hoch und lecken den Napf dann immer weiter von sich weg.“

Kurzum, der Yumminator (in Größe L) wurde kurzerhand gekauft und getestet und für gut befunden.

„Zwar haftet dieser besonders gut auf staubfreien und absolut sauberen Flächen, das ist bei Hundehaltern immer relativ, aber immer noch gut genug. Das Material ist leicht und scheppert nicht, geht auch nicht kaputt. Besonders die Schalen sind sehr gut zu reinigen, pflegeleicht, und das bpa-freie Material fasst sich gut an und sieht elegant aus. Bpa-freie, also ohne Weichmacher hergestellte Trink- und Futtergefäße sind mir wichtig, auch für die Tiere."

"Wenn die Hunde so viel rumsauen wie meine beiden Plattnasen, muss man leider auch den Napf-Boden des zweiteiligen Sets abwaschen. Aber besser das als die halbe Küche!“ Inzwischen gibt es die tollen Sets auch nicht nur in drei Größen, sondern auch in unterschiedlichen fröhlichen Farben und man kann z.B. auch nur die Schalen einzeln nachkaufen. "Das ist prima, falls man eine Spülmaschine hat und einfach die Schalen auswechseln kann", so Silke.

Die Yummynator-Schalen erhaltet ihr im Set (je nach Größe (400 ml bis 1400 ml für 8,88 - 11,77 Euro) hier und im gut sortierten Fachhandel.

Wer noch auf der Suche nach einem robusten Hundespielzeug ist, wird hier fündig.

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Links zum Shopsystem von Amazon. Damit finanzieren wir einen ganz kleinen Teil unserer Kosten.

Hinterlasse einen Kommentar

Tags
Yummynator
Hundenapf
Tiernapf
Hundenahrung
Höhle der Löwen
Startup
Gadget
Schale
Saugnapf
Platzmatte
selbsthaftend